testerei vom tb mayr, planungsbür - Technisches Büro Mayr

LOGO
Direkt zum Seiteninhalt

Das Technische Büro Mayr wurde am 1. Januar 2003 von Ing. Franz Mayr und Ing. Robert Lesiack in Bruck an der Mur gegründet.
Im Jahr 2007 wurde die damalige OEG in eine GmbH umgewandelt und Herr Ing. Klaus Nebel als Techniker angestellt.

Derzeitiger Personalstand:

      3 Techniker
1 Hilfsarbeitskraft

 Unsere Philosophie:

            Qualität statt Quantität
Persönliche Betreuung unserer Kunden

Ziele des Unternehmens:
Als neutrales und unabhängiges Ingenieurbüro bieten wir praxisorientierte technische Gesamtplanungen auf den Gebieten der technischen Gebäudeausrüstung, in Form von

Beratung, Planung, Berechnungen
Kostenschätzungen, Leistungsverzeichnissen
Herstellungs-Überwachungen, Leistungsabrechnungen
Sanierungskonzepten, Projekt-Prüfungen und Gutachten

in folgenden Teilbereichen

Starkstromtechnik

Schaltanlagen, Transformatoren
Stromerzeugungsaggregate
Niederspannungsschaltanlagen
Niederspannungsinstallation
Erdung- und Blitzschutz
Beleuchtungsanlagen
 
 
       Schwachstromtechnik
 
Telekommunikationsanlagen
Such-/Signalanlagen
    (Personenruf-, Lichtruf-, Türsprechanlagen)
Zeitdienstanlagen
    (Uhren- Zeiterfassungsanlagen)
Elektroakustische Anlagen
    (Beschallungsanlagen)
Fernseh-/Antennenanlagen
    (SAT- Anlagen, Hausverteilnetze)
Gefahrenmelde-/Alarmanlagen
   (Brand-, Überfall-, Einbruchmeldeanlagen, Zugangskontroll-, Videoüberwachungsanlagen
Übertragungsnetze
(Kabelnetze zur Übertragung von Daten, Sprache, Text und Bild.
 
Multimediatechnik

Projektion
Konferenztechnik - Mediensteuerung
Informationssysteme
Dolmetschanlagen

Photovoltaikanlagen
 
oder als gesamtes als unsere Leistung an.
Es ist unser Bestreben mit unseren Leistungen einen Beitrag zur Optimierung bzw. Minimierung der Herstellungs- und Betriebskosten zu leisten.
 
Zurück zum Seiteninhalt